Tischtennis und mehr
 
für alle Altersgruppen

Spielberichte Tischtennis

Hier finden sie Bericht zu den aktuellen Saisonspielen unserer Mannschaften, Vereinsmeisterschaften, Bezirksmeisterschaften und sonstigen Vereinsaktivitäten.

2022-04-20

Überblick Rückrundenstart der TTF

Nachdem die Saison am Ende der Vorrunde unterbrochen wurde, ging es Anfang März wieder weiter. Hier ein kleiner Überblick wie unsere Mannschaften abgeschnitten haben.
Bei der 1. Herrenmannschaft verlief die Rückrunde bisher gemischt. Zwar konnten wir die Spiele gegen Diedelsheim und die SG Neuenbürg/Unteröwisheim gewinnen, mussten uns gegen Helmsheim allerdings zwei Mal geschlagen geben und stehen nun mit 17:7 Punkten auf dem 3. Tabellenplatz.
Bei der 2. Mannschaft lief der Rückrundenstart ebenfalls gemischt, nach einer knappen Niederlage in Gondelsheim folgten eine klare Niederlage gegen Oberacker und ein Sieg gegen SG Neuenbürg/Unteröwisheim.
Unsere Jugend wurde für die Rückrunde aufgeteilt in eine U18 und eine U13 Mannschaft.
Für die Jugend U18 läuft es nach der guten Vorrunde auch in der Rückrunde gut und so stehen wir hier mit 3 knappen Siegen und 6:0 Punkte auf dem 1. Platz. Für die Jugend U13 standen bisher in der Ruckrunde erst 2 Spiele an, die leider beider verloren gingen. Doch auch in der U13 zeigen die Kids schon deutliche Fortschritte in ihrer ersten Verbandsrunde und der Trend geht klar nach oben.

Lars Hilmer - 15:10:45 @ 1. Mannschaft, 2. Mannschaft, Jugend | Kommentar hinzufügen

2021-11-27

Bezirksmeisterschaften 2021

Am 12. und 13. November fanden in Bretten die diesjährigen Bezirksmeisterschaften statt. Mit insgesamt 8 Jugendlichen und 2 Erwachsenen konnte sich das Aufgebot der Tischtennisfreunde sehen lassen. Besonders am Samstagvormittag musste man nicht lange suchen, um einen unserer Jugendspieler in den knallig orangenen Trikots zu entdecken.
In der Konkurrenz Jungen U13 gingen Luke Hirsch, Nico König und Levi Dittes an den Start. Da alle 3 zum ersten Mal bei den Bezirksmeisterschaften mitspielen durften ging es vor allem darum erste Turnierluft zu schnuppern. Am Ende konnten aber alle 3 trotz ausscheiden in der Vorrunde je eines ihrer Gruppenspiele gewinnen und so einen kleinen Erfolg feiern.
In der Jugend U18 gingen Justin Kuhn, Vincent Stürner, Emily Groschup, Enrico Hauber und Tobias Trautz an den Start. Nach einer starken Leistung in der Gruppenphase konnte einzig Justin Kuhn von den TTF das Achtelfinale erreichen, dort musste er sich leider mit 3:1 geschlagen geben und ist ausgeschieden. Die Erste Urkunde des Tages gab es schließlich im Doppelwettbewerb der Jugend. Hier erreichten Justin Kuhn und Vincent Stürner das Halbfinale und somit den dritten Platz, herzlichen Glückwunsch. An dieser Stelle auch vielen Dank an Martin Böckle und Oliver Hirsch, die die Jugend den ganzen morgen betreut und gecoacht haben.
Nachdem die Jugendwettbewerbe abgeschlossen waren, traten mit Martin Böckle und Lars Hilmer auch 2 Spieler unserer ersten Mannschaft in der hart umkämpften Herren B Konkurrenz an. Während Martin Böckle sich nach einem Sieg und 2 Niederlagen in der Gruppenphase verabschieden musste, lief es für Lars Hilmer besser und er zog mit 1:1 Spielen in der Gruppenphase etwas glücklich ins Achtelfinale ein. In der KO-Phase konnte er sich dann von Spiel zu Spiel steigern und stand so um kurz vor 22 Uhr gegen Timo Kolb vom FSV Bahnbrücken im Finale. Dort konnte er sich in knappen 5 Sätzen durchsetzen und so heißt der neue Bezirksmeister der Herren B Lars Hilmer. Auch an dieser Stelle, Herzlichen Glückwunsch im Namen des Vereins.

Bilder zu den Bezirksmeisterschaften gibts in unserer Galerie.

Lars Hilmer - 20:27:01 @ Jugend | Kommentar hinzufügen