Newsticker
Start News Runde 17-18 (8)

Umkämpfter Erfolg gegen SG Hambrücken/Weiher 2

Am vergangenen Samstag war das Tabellenschlusslicht aus Hambrücken / Weiher zu Gast in der heimischen Schulturnhalle. Nachdem sich die Doppelpaarungen Hilmer L./Böckle, Schwarzenbrunner/Benz und Hilmer M./Bechtold in den letzten Spielen bewährt hatten traten wir auch diesmal in dieser Aufstellung an. Mit Erfolg, denn wir konnten alle drei Doppel für uns entscheiden und so stand es 3:0. Im Einzel konnten Lars und Christoph an die starke Leistung der vergangenen Spiele anknüpfen und erhöhten auf 5:0. Im mittleren Paarkreuz hingegen hatten wir weniger Erfolg und mit zwei Niederlagen das Nachsehen. Im hinteren Paarkreuz wurden die Punkte geteilt, wobei Martin Böckle seinen sechsten Erfolg im sechsten Einzel markieren konnte, und so stand es 6:3. Im mittleren Paarkreuz gingen auch die beiden nächsten Einzel verloren und so stand es nach zuvor zwei weiteren Siegen von Lars und Christoph 8:5. Bernd setzte letztendlich den Schlusspunkt zum 9:5 in einer spannenden Partie, in der die Spielgemeinschaft aus Hambrücken / Weiher uns einen leidenschaftlichen Kampf um jeden Ball lieferte.

Link zum Spielbericht

Das nächste Spiel findet am 23.11.17 um 20:15 Uhr bei der SG Neuenbürg/Unteröwisheim 2 statt.

Das nächste Heimspiel ist am 2.12.17 um 18 Uhr in der Schulturnhalle gegen den TV Helmsheim 3.