Newsticker
Start News Runde 17-18 (7)

TTF schlagen Spitzenreiter Bretten 2

Am Samstag den 4. November stand das Spitzenspiel gegen den Tabellenführer aus Bretten an. Die Gäste fanden den besseren Start in die Partie und konnten zwei aus drei Doppeln für sich entscheiden. Lediglich Lars Hilmer und Martin Böckle konnten ihr Doppel gewinnen. In die Einzel starteten wir besser und so konnten wir sowohl im vorderen, als auch im mittleren Paarkreuz jeweils beide Spiele gewinnen. Im hinteren Paarkreuz teilten wir die Punkte und beendeten den ersten Durchgang mit einer 6:3 Führung. Im zweiten Durchgang konnten die stark aufspielenden Lars Hilmer, Christoph Schwarzenbrunner und Marc Hilmer mit ihrem jeweils zweiten Einzelerfolg das Spiel mit 9:3 zugunsten der TTF Ruit entscheiden. Damit ziehen wir an Bretten vorbei und übernehmen die Tabellenführung.

Das nächste Spiel findet am Samstag den 18.11.17 zuhause gegen die SG Hambrücken/Weiher 2 statt.